Sie möchten immer auf dem Laufenden sein? Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.

© 2019 Alexandra Seils

Raimund Pallusseck

Hochofenstraße 15

23569 Lübeck

Tel: 01575/308 76 43

Die Winterreise

Konzert und Projektion

Samstag, 8. Februar 2020 um 17:00h.
Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus …

 

Ein großes Thema unserer Zeit und vielleicht sogar der Menschheit, ist die Vereinsamung des Suchenden, des Fliehenden vor sich selbst – des Ausgestoßenen, Entwurzelten, Entfremdeten.

 

Nach 20 Jahren mit Schuberts Winterreise im
Ohr, entschloss sich R. Pallusseck, Graphiken nach Schuberts Winterreise zu entwickeln.

 

Etwa 7 Jahre brauchten die Skizzenbücher, um eine bildnerische Annäherung zu finden und der Kopfreise auf die Spur zu kommen. 

 

„Pallusseck ein virtuoser, hochsensibler Künstler, der unbeeindruckt von modetrends seinen Weg gegangen ist und geht, sich selbst zurückstellend. Diese Grundhaltung macht im großen Maße die Wichtigkeit der Winterreiseblätter aus. Seien Sie gespannt, was Pallusseck der Welt in die Hände gelegt hat.“ Karl-Heinz Kern

24 Farbradierungen die den 24 Liedern der Winterreise zugeordnet sind werden in einer neuen Konstellation inszeniert.

Mit drei Künstlern, die ebenso wie Pallusseck selbst fasziniert von Schuberts Vertonung der Verse Wilhelm Müllers sind, kommt eine ungewöhnlichen Form des Zusammenspiels auf die Bühne:

Zur Projektion der Radierungen auf eine große Leinwand, werden die Verse vorgelesen und die Trompete übernimmt, begleitet vom Klavier, die Gesangsstimme.

Freuen Sie sich auf eine Winterreise, die es in dieser Form noch nicht gegeben hat.

Einleitende Worte 

Karl-Heinz Kern, Kunstsammler aus Cuxhaven

 

Sprecher

Harald Jakel, Hamburg

 

Trompete 

Florian Pöschel, Musiker, Lübeck

 

Klavier

Linhan Sung, Musiker, Lübeck

Ticketpreise

15,-€ zzgl. VVG, ermäßigt 10,-€ zzgl. VVG

Ermäßigung für Schüler, Studenten und
Geringverdiener.

AUSVERKAUFT!

Wenn Sie für die nächste Veranstaltung frühzeitig informiert werden möchten, melden Sie sich für den Newsletter an, oder schicken Sie eine Mail an info@kunst-in-luebeck.de mit der Bitte, um persönliche Einladung zu Veranstaltungen.

Veranstaltungsort

Sonnenburg der Schlaraffia zu Lubeca e.V.,
Diamantweg 1, 23566 Lübeck

Im Anschluss … 

… an die Aufführung zeigt Pallusseck die Radierungen und erzählt über die Entstehung des Mappenwerkes und lädt zum Verweilen ein. Darüber hinaus werden die Radierungen für die individuelle Betrachtung ausgestellt.

Der Gastronom hält Speisen und Getränke für Sie bereit.

Das Mappenwerk sowie einzelne Blätter können käuflich erworben werden.

  • Weiß Instagram Icon